Über uns

Was ist eigentlich dieses „Airsoft“?

Airsoft ist ein taktisches Geländespiel. Meist spielen zwei Teams in militärischen Szenarien gegeneinander. Ziele können z.B. das Halten einer Flagge oder die Eroberung eines Ortes sein und können vor dem Start des Spiels festgelegt werden. Es wird mit Airsoftwaffen, welche 6mm Plastikkugeln per Luft-/ oder Gasdruck verschießen, gespielt. Treffer sind vom Getroffenen selbst anzusagen. Dieser geht meist in die Startzone und kann meist nach den bestimmten Regeln wieder am Spielgeschehen teilnehmen

Vorgeschichte

Das Airsoftteam Stormwolves entstand aus einem Team aus Fürth, und existiert seit 2010 in Nürnberg. Durch einige Neuzugänge hat sich dies bis Bayreuth ausgeweitet und ist somit schon länger kein reines Nürnberger Team mehr. Geplant als lockere Spielgruppe ziehen wir diese Linie auch durch: es gab und wird keine Hierarchie geben, ebenso sind "Pflichttermine" uns selbst ein Dorn im Auge.

Allgemeines

Wir verstehen uns als "Funclan" und haben kein direktes Vorbild was Teamausstattung und Airsoft-'Bewaffnung' angeht. Um einheitlich aufzutreten haben wir uns für das Tarnmuster Multicam entschieden, verlangen aber von niemandem sich hier eine Ausstattung zuzulegen.

Mannschaft

Wir sind eine dynamische Mannschaft im Alter von 21-45 Jahren und sind wohnhaft in der Metropolregion Nürnberg sowie Bayreuth. Wir sind ein verrückter Haufen mit starkem Interesse an Airsoft-, aber auch an Realsteel Waffensystemen, und sind fasziniert von deren Aufbau und Funktionsweise. Außerdem sind Outdooraktivitäten wie auch das Trainieren taktischer Elemente im Team besonders wichtig. Elementares Wissen schöpfen wir aus unseren erfahrenen Teamkollegen mit Ausbildung bei der Bundeswehr oder anderen deutschen Institutionen.

Ausrüstung

Ausgerüstet sind wir mit Waffenscheinfreien Airsoftwaffen von 0,5 bis max 2-2,5 Joule, größtenteils nach US-amerikanischen Vorbild, aber durchaus auch anderer Nationen. Als Waffenaufbau verwenden wir die gängigen Systeme von Federdruck, S-AEG (elektrische Systeme) bis hin zu GBB (Gasbetriebene Waffen)

Das Spiel, der Sport

In unserem Team haben Fairplay, Ehrlichkeit und Teamgeist höchste Priorität. Es gibt keine Diktatur, jeder hat ein Mitspracherecht. Jede Mitgliederstimme wird mit Respekt behandelt und die Entscheidungen eines Einzelnen werden in die Gesamtentscheidung mit einbezogen. Das Wichtigste ist aber der Spaß am Airsoft Sport.

Schlusswort

Wie es bereits angekommen sein sollte, sind wir keine Militärfanatiker, Kriegsfreunde, verfolgen keine extremistischen / rassistischen Ziele, und befürworten solche Aktionen auch nicht. Für uns steht der Spaß am Spiel im Vordergrund, und dazu gehört auch, dass man nicht nur Teamintern Mitspieler mit Respekt behandelt.